Der Name KowiCanto ist, wie man unschwer erkennen kann,

ein zusammengesetztes Wort.

 

Der zweite Teil unseres Namens "Canto" ist allen Sängern sofort 

ein Begriff, aber was bedeutet er wirklich? 

"Canto" stammt vom italienischen Wort "canto" für Gesang ab. Ursprünglich lässt er sich auf das lateinische Verb "canto",

das für "ich singe" steht, herleitet.

 

"Kowi" spielt auf unseren Gründungs- und Probenort an.

In Koppel Ortsansässige Insider und "Zugroaste" sagen gerne:

"mir sant von da Kowi".

Nun besteht unser Chor längst nicht mehr nur aus Kopplern,

sondern setzt sich mittlerweile aus Sängerinnen und Sängern aus einem größeren Einzugsgebiet zusammen. Vom Flachgau über die Stadt bis zum Tennengau treffen sich Sängerinnen und Sänger jeden Montag.

 

Der Name ist zu unserem Motto für die Buntheit unseres Repertoires und unsere zusammengewürfelte Truppe geworden und beschreibt unser wunderbares  Miteinander und unsere Vielseitigkeit,

auf die wir sehr stolz sind.